zoom minus zoom normal zoom plus
Purbach am Neusidler See - Region Neusidlersee-Leithagebirge REGION WELTERBE NATURPARK
NEUSIEDLERSEE LEITHAGEBIRGE
deutsch english
Stadt Gemeinde Tourismus Freizeit & Kultur Weinerlebnis Service Aktuelles
Freizeit & Kultur » Wanderungen Angebote    
Wanderungen Angebote
Einträge: 16   Seite 1 - Eintrag 1 bis 10

Geführte Wanderung
Liebe im Schilf-Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So 27. Apr. 2014 
Liebe im Schilf – Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So wie der Lebensraum Schilfgürtel nicht einheitlich und monoton ist, so läuft auch nicht die Fortpflanzung bei allen Vogelarten gleich ab. Ja selbst Individuen derselben Art verfolgen manchmal verschiedene Strategien, um sich erfolgreich zu reproduzieren. Die Exkursion zur gleichnamigen Ausstellung im "Haus am Kellerplatz" in Purbach führt Sie durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees unter anderem zu angeberischen Rohrweihen-Männchen, helfenden Mariskensängern, eifersüchtigen Drosselrohrsänger-Weibchen und flüchtigen Beutelmeisen. Auch für Nicht-Ornithologen sicherlich spannend!

Termine: Start jeweils um 09:00 (Achtung an manchen Terminen schon um 06:00)

April: So 27., Mai: So 11. (6 Uhr), So 18., Juni: Sa 07., Sa 14. (6 Uhr)

weitere Termine auf Anfrage möglich

Anmeldung (bis zum Vortag) und Infos:
Nationalpark-Ranger Arno Cimadom

Tel.: +43 650 634 26 65
e-mail: arno.cimadom@hotmail.com

Kosten: Erwachsene € 10,-- Kinder über 10 € 5,--
Dauer: ca. 2,5h, Treffpunk: Purbach, Parkplatz beim Anfang des Purbacher Kanals
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Die bunte Vogelwelt des Leithagebirges im Jahreslauf
So 04. Mai. 2014 
Die bunte Vogelwelt des Leithagebirges im Jahreslauf
Auf unserem Streifzug durch die Hänge des Leithagebirges oder am Schilf entlang beobachten wir mit Fernglas und Spektiv die interessanten Vogelarten im Naturpark Neusieder See - Leithagebirge. Dabei gibt es der Jahreszeit entsprechende Schwerpunkte.

Termine:
So, 26.1.2014: Überlebenskünstler in der Vogelwelt – Wintergäste in Eis und Schnee
So, 23.2.2014: Spechte – Vorbereitung zum Nestbau
So, 23.3.2014: Erste Zugvögel kehren zurück: Was tut sich da im Schilf?
So, 04.5.2014: Sommergäste z.B. Neuntöter und Kuckuck
So, 01.6.2014: Jungvögel in verschiedenen Lebensräumen
So, 10.8.2014: Greifvögel – Herren der Lüfte
So, 21.9.2014: Durchzügler: Die Bedeutung des Neusiedlersees als internationaler Rastplatz
So, 19.10.2014: Wintergäste treffen ein
So, 23.11.2014: Die Vogelwelt bereitet sich auf den Winter vor- was ist los am Futterhäuschen
Uhrzeit/Dauer:
Mai bis September 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Alle anderen Monate 13:00 bis ca. 16:00 Uhr

Anmeldung:
TVB Purbach 02683/5920 oder 
Ilse Szolderits 0699/81416935
Thomas Kessler: 0676/5271751
Mindestteilnehmerzahl:
mind. 2, max. 12 Personen

Kosten:
€ 10,00 Erwachsene, 5,00 Kinder ab 12 Jahren
€ 5,00 Naturschutzbund- oder Birdlife-Mitglieder

Treffpunk:
Purbach, Haus am Kellerplatz Tourismusbüro - Infozentrum

7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Liebe im Schilf-Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So 11. Mai. 2014 
Liebe im Schilf – Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So wie der Lebensraum Schilfgürtel nicht einheitlich und monoton ist, so läuft auch nicht die Fortpflanzung bei allen Vogelarten gleich ab. Ja selbst Individuen derselben Art verfolgen manchmal verschiedene Strategien, um sich erfolgreich zu reproduzieren. Die Exkursion zur gleichnamigen Ausstellung im "Haus am Kellerplatz" in Purbach führt Sie durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees unter anderem zu angeberischen Rohrweihen-Männchen, helfenden Mariskensängern, eifersüchtigen Drosselrohrsänger-Weibchen und flüchtigen Beutelmeisen. Auch für Nicht-Ornithologen sicherlich spannend!

Termine: Start jeweils um 09:00 (Achtung an manchen Terminen schon um 06:00)

April: So 27., Mai: So 11. (6 Uhr), So 18., Juni: Sa 07., Sa 14. (6 Uhr)

weitere Termine auf Anfrage möglich

Anmeldung (bis zum Vortag) und Infos:
Nationalpark-Ranger Arno Cimadom
Tel.: +43 650 634 26 65
e-mail: arno.cimadom@hotmail.com

Kosten: Erwachsene € 10,-- Kinder über 10 € 5,--
Dauer: ca. 2,5h,

Treffpunk: Purbach, Parkplatz beim Anfang des Purbacher Kanals
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Liebe im Schilf-Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So 18. Mai. 2014 
Liebe im Schilf – Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So wie der Lebensraum Schilfgürtel nicht einheitlich und monoton ist, so läuft auch nicht die Fortpflanzung bei allen Vogelarten gleich ab. Ja selbst Individuen derselben Art verfolgen manchmal verschiedene Strategien, um sich erfolgreich zu reproduzieren. Die Exkursion zur gleichnamigen Ausstellung im "Haus am Kellerplatz" in Purbach führt Sie durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees unter anderem zu angeberischen Rohrweihen-Männchen, helfenden Mariskensängern, eifersüchtigen Drosselrohrsänger-Weibchen und flüchtigen Beutelmeisen. Auch für Nicht-Ornithologen sicherlich spannend!

Termine: Start jeweils um 09:00 (Achtung an manchen Terminen schon um 06:00)
April: So 27., Mai: So 11. (6 Uhr), So 18., Juni: Sa 07., Sa 14. (6 Uhr)

weitere Termine auf Anfrage möglich
Anmeldung (bis zum Vortag) und Infos:
Nationalpark-Ranger Arno Cimadom

Tel.: +43 650 634 26 65
e-mail: arno.cimadom@hotmail.com

Kosten: Erwachsene € 10,-- Kinder über 10 € 5,--
Dauer: ca. 2,5h,

Treffpunk: Purbach, Parkplatz beim Anfang des Purbacher Kanals
 
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Wanderung ins Herz der Natur
Sa 31. Mai. 2014 
Wanderung ins Herz der Natur
Es gibt viele Wege die Wunderwelt der Natur zu betreten, sei es über ihre
Düfte, Formen und Farben, über ihre kulinarischen Genüsse, über ihre Heilwirkungen, über ihre Baumgeister und Pflanzendevas, über die
Inhaltsstoffe ihrer Pflanzen oder über vieles anderes mehr. Jeder Weg ist
spannend und eröffnet faszinierende Einblicke in das Wesen der Natur. Kommen Sie mit auf die Reise ins Herz der Natur, die gleichzeitig eine
Reise zu sich selbst sein kann. 

Termine:
29. 3. 2014: Bärlauch und die Grüne Neune
31. 5. 2014: Gundermann, Holler und die Kraft des Mais
13. 09. 2014: Weißdorn, Hagebutte und die Früchte des Waldes           

Uhrzeit:     2 -3 Stunden nachmittags, abends (je nach Wetter)
Uhrzeit und Treffpunkt werden bei der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung:
Orphelia Herdits-Riemer
Kirchengasse 21, 7083 Purbach,
0664/ 55 77 949
Orphelia.herdits@gmx.at
Kosten: € 18,--
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Die bunte Vogelwelt des Leithagebirges im Jahreslauf
So 01. Jun. 2014 
Die bunte Vogelwelt des Leithagebirges im Jahreslauf
Auf unserem Streifzug durch die Hänge des Leithagebirges oder am Schilf entlang beobachten wir mit Fernglas und Spektiv die interessanten Vogelarten im Naturpark Neusieder See - Leithagebirge. Dabei gibt es der Jahreszeit entsprechende Schwerpunkte.

Termine:
So, 26.1.2014: Überlebenskünstler in der Vogelwelt – Wintergäste in Eis und Schnee
So, 23.2.2014: Spechte – Vorbereitung zum Nestbau
So, 23.3.2014: Erste Zugvögel kehren zurück: Was tut sich da im Schilf?
So, 04.5.2014: Sommergäste z.B. Neuntöter und Kuckuck
So, 01.6.2014: Jungvögel in verschiedenen Lebensräumen
So, 10.8.2014: Greifvögel – Herren der Lüfte
So, 21.9.2014: Durchzügler: Die Bedeutung des Neusiedlersees als internationaler Rastplatz
So, 19.10.2014: Wintergäste treffen ein
So, 23.11.2014: Die Vogelwelt bereitet sich auf den Winter vor- was ist los am Futterhäuschen
Uhrzeit/Dauer:
Mai bis September 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Alle anderen Monate 13:00 bis ca. 16:00 Uhr

Anmeldung:
TVB Purbach 02683/5920 oder 
Ilse Szolderits 0699/81416935
Thomas Kessler: 0676/5271751
Mindestteilnehmerzahl:
mind. 2, max. 12 Personen

Kosten:
€ 10,00 Erwachsene, 5,00 Kinder ab 12 Jahren
€ 5,00 Naturschutzbund- oder Birdlife-Mitglieder

Treffpunk:
Purbach, Haus am Kellerplatz Tourismusbüro - Infozentrum

7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Unter den Sternen Purbachs
Fr 06. Jun. 2014 
Unter den Sternen Purbachs
Einweisung am Sternenhimmel. Was kann man wie und wann beobachten?
Erklärung der Ausrüstung: Teleskop/Großfernglas/Montierung.
Es gibt eine aktive Himmelsbeobachtung durch ein Großfernglas sowie durch ein Teleskop.
Was ist "Astrofotografie" und welche Hilfsmittel benötige ich um Astrofotografie zu betreiben? - Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.
Termine und Uhrzeit:
Fr 07. 03. 2014, 18:30 Uhr
Fr 06. 06. 2014, 20:00 Uhr
Fr 31. 10. 2014, 18:30 Uhr
Ersatztermin ist jeweils der nächste Tag.

Dauer: ca.3 Stunden
Anmeldung:
Peter Vogl: 0699 18085975
Ilse Szolderits: 0699 81416935
Mindestteilnehmerzahl:
10, geeignet ab ca. 8 – 99

Kosten: Erwachsene: € 10,-

Kinder ab 8 Jahren: € 5,-
Treffpunk: Haus am Kellerplatz

Haus am Kelerplatz
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Liebe im Schilf-Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
Sa 07. Jun. 2014 
Liebe im Schilf – Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So wie der Lebensraum Schilfgürtel nicht einheitlich und monoton ist, so läuft auch nicht die Fortpflanzung bei allen Vogelarten gleich ab. Ja selbst Individuen derselben Art verfolgen manchmal verschiedene Strategien, um sich erfolgreich zu reproduzieren. Die Exkursion zur gleichnamigen Ausstellung im "Haus am Kellerplatz" in Purbach führt Sie durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees unter anderem zu angeberischen Rohrweihen-Männchen, helfenden Mariskensängern, eifersüchtigen Drosselrohrsänger-Weibchen und flüchtigen Beutelmeisen. Auch für Nicht-Ornithologen sicherlich spannend!
Termine: Start jeweils um 09:00 (Achtung an manchen Terminen schon um 06:00)
April: So 27., Mai: So 11. (6 Uhr), So 18., Juni: Sa 07., Sa 14. (6 Uhr)

weitere Termine auf Anfrage möglich

Anmeldung (bis zum Vortag) und Infos:
Nationalpark-Ranger Arno Cimadom
Tel.: +43 650 634 26 65
e-mail: arno.cimadom@hotmail.com

Kosten: Erwachsene € 10,-- Kinder über 10 € 5,--
Dauer: ca. 2,5h,

Treffpunk: Purbach, Parkplatz beim Anfang des Purbacher Kanals
 
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Liebe im Schilf-Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
Sa 14. Jun. 2014 
Liebe im Schilf – Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel
So wie der Lebensraum Schilfgürtel nicht einheitlich und monoton ist, so läuft auch nicht die Fortpflanzung bei allen Vogelarten gleich ab. Ja selbst Individuen derselben Art verfolgen manchmal verschiedene Strategien, um sich erfolgreich zu reproduzieren. Die Exkursion zur gleichnamigen Ausstellung im "Haus am Kellerplatz" in Purbach führt Sie durch den Schilfgürtel des Neusiedler Sees unter anderem zu angeberischen Rohrweihen-Männchen, helfenden Mariskensängern, eifersüchtigen Drosselrohrsänger-Weibchen und flüchtigen Beutelmeisen. Auch für Nicht-Ornithologen sicherlich spannend!

Termine: Start jeweils um 09:00 (Achtung an manchen Terminen schon um 06:00)
April: So 27., Mai: So 11. (6 Uhr), So 18., Juni: Sa 07., Sa 14. (6 Uhr)
weitere Termine auf Anfrage möglich

Anmeldung (bis zum Vortag) und Infos:
Nationalpark-Ranger Arno Cimadom
Tel.: +43 650 634 26 65
e-mail: arno.cimadom@hotmail.com

Kosten: Erwachsene € 10,-- Kinder über 10 € 5,--
Dauer: ca. 2,5h,

Treffpunk: Purbach, Parkplatz beim Anfang des Purbacher Kanals
 
7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 

Geführte Wanderung
Die bunte Vogelwelt des Leithagebirges im Jahreslauf
So 10. Aug. 2014 
Die bunte Vogelwelt des Leithagebirges im Jahreslauf
Auf unserem Streifzug durch die Hänge des Leithagebirges oder am Schilf entlang beobachten wir mit Fernglas und Spektiv die interessanten Vogelarten im Naturpark Neusieder See - Leithagebirge. Dabei gibt es der Jahreszeit entsprechende Schwerpunkte.

Termine:
So, 26.1.2014: Überlebenskünstler in der Vogelwelt – Wintergäste in Eis und Schnee
So, 23.2.2014: Spechte – Vorbereitung zum Nestbau
So, 23.3.2014: Erste Zugvögel kehren zurück: Was tut sich da im Schilf?
So, 04.5.2014: Sommergäste z.B. Neuntöter und Kuckuck
So, 01.6.2014: Jungvögel in verschiedenen Lebensräumen
So, 10.8.2014: Greifvögel – Herren der Lüfte
So, 21.9.2014: Durchzügler: Die Bedeutung des Neusiedlersees als internationaler Rastplatz
So, 19.10.2014: Wintergäste treffen ein
So, 23.11.2014: Die Vogelwelt bereitet sich auf den Winter vor- was ist los am Futterhäuschen
Uhrzeit/Dauer:
Mai bis September 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Alle anderen Monate 13:00 bis ca. 16:00 Uhr

Anmeldung:
TVB Purbach 02683/5920 oder 
Ilse Szolderits 0699/81416935
Thomas Kessler: 0676/5271751
Mindestteilnehmerzahl:
mind. 2, max. 12 Personen
Kosten:
€ 10,00 Erwachsene, 5,00 Kinder ab 12 Jahren
€ 5,00 Naturschutzbund- oder Birdlife-Mitglieder

Treffpunk:
Purbach, Haus am Kellerplatz Tourismusbüro - Infozentrum

7083 Purbach
Tourismusverband Purbach
 
 
1
2
»